M/U # 2395 – Hamburg – 1. 'The Fontenay' Marathon am 31.01.2016 – eigener Bericht

Der 1. „The Fontenay“ Marathon am Sonntag, dem 31.01.2016, fand bei +4 bis +7 °C statt und war damit rund 16-19 °C, einschließlich Wind-Chill-Effekt sogar 19,5 °C wärmer als der 1. Hotel Intercontinental Marathon genau zwei Jahre zuvor auf derselben Strecke. Dennoch hatte sich das Starterfeld bereits vor dem Lauf erheblich dezimiert, nämlich um 10 Teilnehmer von 18 auf 8. Wobei nur drei dieser 10 DNS vorher abgesagt hatten.

Auf den 54 Runden und insgesamt 42,854 km landete Erik Spatz in 3:31:08 h einen Start-Ziel-Sieg vor Rico Bogacz, der in 3:38:46 h nur eine Runde später Zweiter wurde.

"Schön war es wieder einmal! Wenn ich nicht Frau und Kinder hätte, wäre ich sicher jedes Wochenende bei euch!" meinte Erik, bevor er sich auf sein Fahrrad schwang und nach Hause radelte.

Rang 3 gehörte Burkhard Löher in 4:06:45 h. Rang 4 und den Frauensieg teilten sich Kirsten Stahlberg und Beate Gröhn, die beide unterwegs maximalen Spaß zu haben schienen. Außer in dem einen Moment in der vorletzten Runde, in dem sich Kirsten direkt neben dem Kriegerdenkmal von 1870/71 "hinschmiss" - mit einer "prima Abrolltechnik", wie Christine Schroeder als Augenzeugin anerkennend kommentierte. Beide Ladies hatten übrigens eine 4:09:14 h im Ziel auf der Uhr.

"Unser Mann aus - nein: nicht Havanna, sondern Hannover"; Michael Turzynski sicherte sich in 4:29:43 h Platz 6.

Christine und ich liefen mal wieder die gesamte Strecke zusammen und beendeten den Lauf folgerichtig auch gemeinsam, und zwar in 6:16:34 h, was für mich die vierte Jahresbestzeit innerhalb von neun Tagen und die dritte in der laufenden Woche bedeutete. Was auf diesem langsamen Niveau gleichwohl keine relevante Leistung darstellt.

Schön war es, wieder einmal hier gelaufen zu sein!

1.2.16 23:04

Letzte Einträge: 4. Horizontweg Marathon wahrscheinlich erst im November 2016, M/U # 2396 – Hamburg (Teichwiesen) – Joachim Löw Marathon am 03.02.2016 – Ergebnisse, Hamburg - Lessingtunnel in Altona soll 2016-2018 erneuert werden, altes Foto von 2011

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL